Ab in das Neue!

Setzen Sie sich Ziele, die Ihr Leben verbessern, nicht Ihren Körper, nicht Ihre finanzielle Situation. Wieso den? Denn oft scheitern andere. Ein großer Prozentsatz derjenigen, die versprechen, mit dem Training zu beginnen, hören nach kurzer Zeit auf oder fangen gar nicht erst an.

Wenn die Ziele einfach zu erreichen wären, würden wir sie uns nicht ständig setzen. Wir würden uns ändern. Unsere Neujahrsvorsätze scheitern, weil sie nicht echt sind, sie bringen kein echtes Glück.

Um unsere Ziele erreichen zu können, müssen wir positiv sein, an uns glauben, für kleine Erfolge belohnt werden und Versuchungen widerstehen. Scheitern ist mit negativem Denken verbunden. Einer der Gründe, warum wir scheitern, ist Sabotage. Es kann von uns selbst oder von anderen kommen. Manchmal ist es gut, unsere neuen Erwartungen zu senken. Einige der Fehler sind, dass die Leute entscheiden, dass es sich nicht lohnt. Manchmal erkennen wir, dass wir ohne Anstrengung etwas erreichen können, aber wenn das Gegenteil passiert, geben wir auf. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, was wir verbessern wollen, denn Misserfolge sind oft Versuche, glücklich zu werden. Alles, was wir brauchen, sind Dinge, die uns glücklich machen. Zum Beispiel Vergebung und Dankbarkeit. Ja, diese scheinbar einfachen Dinge! Vergebung erhöht die Hoffnung, das Selbstvertrauen und reduziert Depressionen.

Wir müssen lernen, dies zu tun, um glücklicher mit uns selbst zu sein. Dankbarkeit ist auch eine wichtige Eigenschaft, die wir entwickeln müssen. Jeder von uns hat mindestens eine Sache, für die er dankbar sein kann.

Es ist eines der Dinge auf dem Weg zu Erfolg und Glück. Vielleicht ist es eine andere Sichtweise, glücklich zu sein und unsere Emotionen zu kontrollieren. Das ist eine Kraft. Ich hoffe, dass 2022 besser, frischer und freier wird und wir Glück finden werden. Mit den richtigen Zielen wird alles gut.

Fotos: © MMXXII Webverlag.net – Text: Yoana – Life without rules

Leave a comment